Räume und Kapellen in Buttisholz

St. Ottilien

Die Wallfahrtskapelle St. Ottilien ist ein einzigartiger Zentralbau aus dem Jahre 1669. Nach der letzten Renovation im 2011 ist sie wieder viel besucht als Wallfahrtsort, besonders für Augenkranke, denn die Hl. Ottilia ist die Patronin der Augenleidenden und Blinden.
Die Kapelle wird oft auch für Trauungen gewünscht.

Möge die Hl. Ottilia den Brautpaaren für ihren gemeinsamen Weg viel Licht aus dem Glauben erbitten und dadurch auch die Kraft zu echter Liebe und Treue.


 

Träff 14

Benützungsreglement folgt in Kürze.

 

 

 

Belegungsplan

KAB

 

Träff14