Pfarrei Maria Himmelfahrt Ettiswil

Herzlich willkommen auf den Seiten der Pfarrei Maria Himmelfahrt Ettiswil. Wenn Sie ein Anliegen oder Fragen haben, rufen Sie uns an oder Sie kommen vorbei.

Aktuelles aus unserer Pfarrei


 

7. April 2024

Weisser Sonntag

36 Erstkommunionkinder von Ettiswil, Alberswil und Kottwil strahlten an diesem Weissen Sonntag mit der Sonne um die Wette. Ihre Erstkommunion feierten die 3.-Klässler zum eindrücklichen Thema «Üses täglech Brot». Pastoralraumleiter Kurt Zemp verstand es auf schöne Weise, den Kindern die Bedeutung unseres Heiligen Brotes näher zu bringen.

 

Bilder

 


 

29. März 2024

Karfreitag - Kreuzweg auf die Kastelen

Welch eine Freude! Am Karfreitags-Morgen fanden sich gut gegen 100 Personen beim Schulhaus Alberswil ein, um miteinander den Karfreitag zu erleben. Die Sonne begleitete uns auf unserem Weg Richtung Kastelen. Pfarreimitglieder liessen uns an ihren Gedanken und Gebeten zu den Kreuzwegstationen teilhaben. Lars, Joel und Lian begleiteten die Lieder auf ihren Blasinstrumenten. Die Kinder durften Kreuze herstellen und hörten eine Geschichte. Herzlichen Dank an alle, die da waren und mitgeholfen haben, dass uns das Erlebnis der Gemeinschaft und die Gedanken der Kreuzwegstationen in Erinnerung bleiben.

 

Bilder

 

Jeannette Marti, Fachverantwortliche Katechese

 


 

24. März 2024

Palmsonntag

Den grossen und kleinen Kirchenbesuchern am Palmsonntag bot sich zu Beginn des Gottesdienstes ein eindrückliches Bild: Diakon Kurt Zemp segnete die zahlreichen und wunderschönen Palmbäume und Palmzweige, welche von den Pfarreiangehörigen mit ihren Familien, den Firmanden und den Ministrantinnen und Ministranten am Samstag mit viel Engagement hergestellt wurden.

Ein herzliches Dankeschön auch dem Bläserensemble der Musikschule unter der Leitung von Lukas Erni, welches diesen Familiengottesdienst mit ihrer freudigen und tollen Musik zu einem eindrücklichen Erlebnis für alle Teilnehmenden machte.

 

Bilder


 

25. Februar 2024

Fastensuppe

Rund 150 Pfarreiangehörige genossen am Fastensuppensonntag eine fein zubereitete Gemüsesuppe in der Büelacherhalle. Gezaubert wurde diese von den Mitgliedern des Pfarreirates Sonja Ziswiler, Cornelia Künzli und Irma Strässle. Kaffee und Kuchen durften natürlich auch nicht fehlen. Verwöhnt wurden die Gäste von 14 zukünftigen Firmandinnen und Firmanden, die für das Wohl der Gäste sorgten. Herzlichen Dank an alle Mithelfenden.

 

Bilder

 

Jeannette Marti, Fachverantwortliche Katechese

 

 


 

Friedensgebet

Wir beten gemeinsam für den Frieden!

 

Gebet


 

Wissenschaftliche Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche

Die Missbrauchsfälle belasten die Kirche schwer. Unsere Gedanken sind bei den Opfern, welche im Kindes- und Jugendalter so stark verletzt wurden, dass die Narben kaum heilen und immer wieder neu aufgerissen werden. Der Handlungsdruck auf die Kath. Kirche ist gegenwärtig zurecht so hoch wie noch nie. Einzelaktionen bringen uns jedoch kaum weiter. In Krisensituationen ist es wichtig, dass alle am gleichen Strick ziehen. Die Bischofskonferenz mit Bischof Felix Gmür an der Spitze hat in den letzten 20 Jahren vieles getan, das in die richtige Richtung weist, wie z.B. die Sensibilisierung aller Mitarbeitenden mit Kursen zum Thema „Nähe und Distanz“. Doch das reicht noch nicht. Damit ein Kulturwandel in der Kirche passiert, braucht es noch einiges mehr. Das Pflichtzölibat muss fallen und die Frauenordination ist überfällig. Eine besonders wichtige Forderung der RKZ (Römisch-Katholischen Zentralkonferenz der Schweiz), geht dahin, dass die Sexualmoral der Kirche wieder gesellschaftstauglich werden muss. Partnerschaftliches Leben soll Privatsache sein. Geschiedene und Wiederverheiratete und gleichgeschlechtliche Partnerschaften sind wie kirchlich Verheiratete ebenso Zeichen der schenkenden Liebe Gottes.

Ich bin zuversichtlich. Wir stehen vor einem Kulturwandel der Kirche. Der Heilige Geist zeigt seine Wirkkraft am deutlichsten, wenn wir in unserem Bistum alle am gleichen Strick ziehen.  

 

Diakon Kurt Zemp

 

Informationen: www.missbrauch-kath-info.ch

 


 

Renovation Kapelle Schloss Wyher Ettiswil - Mitte März beginnen die Renovationsarbeiten

Die 1592 erbaute Kapelle an erhöhter Lage über dem prächtigen Schloss Wyher und dem stattlichen Bauernhof gehört zu den baulichen Kleinoden unserer Dörfer der Kirchgemeinde. Der Zahn der Zeit nagt jedoch an der Kapelle. Wir freuen uns, dass die Renovationsarbeiten innen und aussen Mitte März beginnen können. Die Renovation soll bis Ende Juni 2024 abgeschlossen sein.
Am Sonntag, 20. Oktober 2024 findet um 10.15 Uhr der offizielle Eröffnungsgottesdienst statt.
Seit dem Frühjahr 2023 ist ein Sammelkomitee an der Geldbeschaffung für die aufwändigen Renovationsarbeiten der Kapelle Schloss Wyher. Die Stiftung Kapelle Schloss Wyher und das Sammelkomitee bedanken sich jetzt schon ganz herzlich für die bisher zahlreich eingegangenen Spenden, mit denen ein Teil der hohen Kosten für die Renovation gedeckt werden können. Spenden zugunsten der Renovation der Kapelle Schloss Wyher können nach wie vor auf folgendes Bankkonto überwiesen werden: Raiffeisenbank Ettiswil, Stiftung Kapelle SchlossWyher, IBANCH17 8080 8008 4116 5152 1.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Flyer über die Geschichte und die Renovation der Kapelle Schloss Wyher

Spendenangaben und Bankverbindung

 


 

Rosenkranzgebet

Jeden Mittwochmorgen um 9.30 Uhr findet in der Pfarrkirche Ettiswil ein Rosenkranzgebet statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen.


 

Kontakt aufnehmen

ettiswil(a)pastoralraum-im-rottal.ch

Tel. 041 980 23 30

 

Sekretariat

Öffnungszeiten:
Dienstag- Freitag:

08.30 Uhr  - 11.30 Uhr

 


 

Kirchenanzeiger

Woche 15

Woche 16

Woche 17

 


 

Verstorbene  

 

Margaritha Ambühl-Hunkeler

Sonnbühl 1, Ettiswil
7. Januar 1933 – 9. April 2024

 

Abschiedsgottesdienst

Samstag, 20. April 2024, 9.30 Uhr

 


 

Martin Huber

Betagtenzentrum Linde, Grosswangen
29. Dezember 1922 – 3. April 2024

 

Abschiedsgottesdienst

Mittwoch, 17. April 2024, 9.30 Uhr

 

 


 

Verstorbene seit dem 1. November 2016