Hier finden Sie alle Informationen zur Firmung 2019

 

Firmgottesdienste 2019

Samstag, 6. April 2019

09.30 Buttisholz

15.00 Ettiswil

Firmspender: Weihbischof Denis Theurillat

 

Sonntag, 7. April 2019

09.30 Grosswangen

Firmspender: Weihbischof Denis Theurillat

 

Ansprechpartner

Nicola Arnold

Jugendarbeiterin und Katechetin

Fachverantwortung Jugendarbeit 

Firmung Tankstelle und Ministranten

nicola.arnold(a)pastoralraum-im-rottal.ch

076 799 57 16

 

 

 


 

Aktuell


 

April 2019

 

Firmung

Proben (ohne Firmpaten)

 

Buttisholz: Mittwoch, 03. April 2019, 18.30 – 20.30 Uhr

Grosswangen:  Donnerstag, 04. April 2019, 18.30 – 20.30 Uhr

Ettiswil: Freitag, 05. April 2019, 18.30 – 20.30 Uhr

 

 

Firmgottesdienst

 

Buttisholz: Samstag, 06. April 2019, 9.30 Uhr

Ettiswil: Samstag, 06. April 2019, 15.00 Uhr

Grosswangen: Sonntag, 07. April 2019, 9.30 Uhr

 

Wir treffen uns 15 Minuten vor Gottesdienstbeginn vor dem Haupteingang. Die Plätze für die Firmanden und Firmpaten sind reserviert.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein Apero offeriert.


 

März 2019

Wahlangebote:

15. März, 20.00 Uhr - 22.30 Uhr

Nachtwanderung Kronenplatz Grosswangen.

Rucksack, Getränk, Tasse, Plastiksack

 

17. März, 09.00  Uhr -  13.00 Uhr

Fastensuppe Foyer Mehrzweckhalle Ettiswil

 

22. März, 20.15 Uhr - 22.30 Uhr

Kirchennacht Pfarrkirche Ettiswil

Decke, Socken, Tasse

   

24. März, 08.30 Uhr - 13.00 Uhr

Fastensuppe Meilihalle Grosswangen

 

 

 


Februar 2019

Pflichtteil

 

Step by Step mit Firmpate, Pfarrkirche Ettiswil

Freitag, 8. Februar 18.00 – 20.30 Uhr oder Samstag, 9. Februar 09.00 – 11.30 Uhr

Siehe Einteilung auf dem Firmpass oder auf der Homepage

 

 Wahlangebote:

1. Februar: Taizée-ZiiT Pfarrkirche Buttisholz. 19.30 Uhr

14. Februar: Filmabend Dachsaal Pfarreitreff Grosswangen. 18.45 – 21.00 Uhr

18. Februar: Biblisch kochen Sigristenhaus Ettiswil. 18.30 – 21.15 Uhr. Schürze mitbringen


 

 

ep by Step

 

 

 

Einteilung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick

"Auf der Lauer"

6 Firmanden liessen sich von zwei buttisholzer Jäger, Heiri und Jimmy so stellten sie sich vor, einen Vormittag über den Kreislauf Wald und Tier inspirieren. Auf der Spur der Natur! Voller Interesse wanderten sie gemeinsam durch den Wald und waren auf der Fährte der Tierspuren, Fuchshöhlen und das Highlight war, 4 Reh zu beobachten. Nach dem jeder vom Hochsitz aus das Jagdgebiet erkundschaftet hat, gab es in der Jagdhütte ein Znüni.

Servelat, Brot und heissen Tee! Mit viel Wetterglück durften sie auf einen interessanten Morgen zurückblicken.   

 


 

Rückblick

Ranftreffen mit so vielen Jugendlichen, wie lange nicht mehr

Unter dem Motto "alles egal" verbrachten 64 Jugendliche  aus unserem Pastoralraum  eine abwechslungsreiche Nacht. In der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember wanderten wir von Sarnen zum Flüeli-Ranft.

 

Wandern mit Zwischenstopps

Während der gut viereinhalb-stündigen Wanderung wurden verschiedene Stopps eingelegt. Es gab Gruppenspiele, die zeigten, dass den Jugendlichen doch nicht alles so egal ist, was auf der Welt oder in ihrer Umgebung geschieht. Während dem Wandern wurde gesungen, geredet und gelacht. In der Turnhalle Kerns gab es  verschiedene Angebote, wie Klettern oder Schwingen. Ausserdem konnten sich die Teilnehmer dort mit einer Suppe stärken und aufwärmen. Dann ging es auf, zum letzten Abschnitt bis zum Flüeli. Dort angekommen stand es allen frei, interessante Ateliers zu besuchen und Neues auszuprobieren.

 

Gottesdienst im Flüeli-Ranft

Der Höhepunkt der Nacht war wohl der Gottesdienst mit den 1’600 Jugendlichen, der zusammen mit Bischof Felix Gmür um drei Uhr morgens gefeiert wurde. Während dem Gottesdienst wurde das Friedenslicht weitergegeben und alle durften ihre Kerzen anzünden. Das Friedenslicht wurde dann in die Pfarrkirchen unseres Pastoralraumes gebracht.