Firmung

 

In der Firmung feiern wir, dass Gott unser Leben begleitet und stärkt.

Umgekehrt bestätigt jede Firmandin / jeder Firmand seine Entscheidung für den Glauben. Die Firmung soll das persönliche JA zu der im Kindesalter empfangenen Taufe bezeichnen.   

 

In den Pfarreien Buttisholz, Grosswangen und Ettiswil empfangen die Jugendlichen die Firmung im 9. Schuljahr. Der Firmweg bietet Gelegenheit, sich mit dem Leben und Glauben auseinander zu setzen. Der Firmgottesdienst wird in der Regel am ersten Wochenende im September gefeiert. 

 

 

 

 

Firmung 2023

Informationsanlass zum Firmweg 2022/23

Der Informationsanlass zum Firmweg 2022/23 für Jugendliche im 9. Schuljahr und deren Eltern findet am Freitag, 21. Oktober 2022 um 19.30 Uhr oder am Samstag, 22. Oktober 2022 um 8.30 Uhr jeweils in der Meilihalle in Grosswangen statt.

Falls Sie keine Einladung erhalten haben, melden Sie sich bitte beim örtlichen Pfarramt.

 

Ansprechpartner

 

 

Diakon Kurt Zemp

Pastoralraumleiter

kurt.zemp(a)pastoralraum-im-rottal.ch

079 299 37 38

 


 

3. September 2022

Rückblick Firmung

Buttisholz


 

Grosswangen


 

Ettiswil


 

Rückblicke Firmweg

15. - 19. Juni 2022

Reise nach Taizé


 

11. Mai, 1. und 8. Juni 2022

GasseChuchi Luzern


 

26. Mai 2022

Auffahrts-Umritt Grosswangen


 

26. Mai 2022

Auffahrts-Umritt Ettiswil


 

14. Mai 2022

Kirchenführung mit Turmbesteigung Pfarrkirche Grosswangen


 

9. April 2022

Palmbaumbinden Ettiswil


 

Begegnung mit Menschen im Alter


 

«Auf der Lauer…!»

Am Samstagmorgen, anfangs Februar, trafen 34 Jugendliche in der Morgendämmerung bei der Jägerhütte in Buttisholz ein. Mit den Jägern Hans, Herbert und Patrick machten sie sich gemeinsam auf Spurensuche im angrenzenden Wald. Leider haben wir kein Wild gesehen. Aber Spuren von Rehen an jungen Tannen, einen Dachsbau und noch mehr Spannendes und Wissenswertes berichteten die Jäger. Anschliessend kamen alle in den Genuss feiner Würste vom Grill, Punsch und Kuchen. Herzlichen Dank an die Jäger sowie an Judith, Andrea, Othmar und Sebastian für ihre tolle Unterstützung.


 

Sensibilisierungskurs im SPZ Nottwil

Am 26. Januar und 9. Februar 2022 haben zwei Gruppen von total 74 Jugendlichen einen Einblick ins Thema Querschnittlähmung erhalten. Die interaktive Ausstellung im ParaForum sowie die persönlichen Erfahrungen und Gedanken der Referierenden haben alle tief berührt. In der Sporthalle konnten die Techniken in der Rollstuhlhandhabung ausprobiert werden. Zuerst etwas vorsichtig, dann immer mutiger bewegten sich die Jugendlichen im Rollstuhl vorwärts. Die eindrücklichen Besuche bleiben in bester Erinnerung.


 

Begegnung mit Menschen im Alter

Gemeinsam haben die Jugendlichen am 1. Dezember 2021 einen Begegnungsanlass für Menschen im Alter beim Primavera in Buttisholz organisiert. Eine Geschichte über zwei Esel wurde verfasst. Selbstgemachter Lebkuchen und Punch zum Aufwärmen, Licht und Wärme spendete das Feuer. Das Publikum wurde mit Weihnachtswünschen und Liedern überrascht.