Firmung

 

In der Firmung feiern wir, dass Gott unser Leben begleitet und stärkt.

Umgekehrt bestätigt jede Firmandin / jeder Firmand seine Entscheidung für den Glauben. Die Firmung soll das persönliche JA zu der im Kindesalter empfangenen Taufe bezeichnen.   

 

In den Pfarreien Buttisholz, Grosswangen und Ettiswil empfangen die Jugendlichen die Firmung im 9. Schuljahr. Der Firmweg bietet Gelegenheit, sich mit dem Leben und Glauben auseinander zu setzen.

 

 

 

 

Firmung 2023

Firmwegbroschüre 2023

 

Ansprechpartner

 

 

Diakon Kurt Zemp

Pastoralraumleiter

kurt.zemp(a)pastoralraum-im-rottal.ch

079 299 37 38

 


 

Aus der Firmweg - Agenda

Firmwegagenda Januar und Februar 2023

 

Die Firmandinnen und Firmanden sind unterwegs auf ihrem Firmweg.

Zur Erinnerung folgende Termine:

 

Auf der Lauer...

Samstag, 28. Januar, 07.00 - 10.30 Uhr

Jägerhütte (nähe Engelwart), Buttisholz

 

Einzelgespräche

Freitag, 27. Januar, 16.30 - 18.00 Uhr

Samstag, 28. Januar, 13.00 - 14.00 Uhr

jeweils im Pfarrhaus Ettiswil

 

Sensibilisierungskurs

Mittwoch, 8. Februar 2023, 13.00 – 16.00 Uhr

SPZ Nottwil

 

TaizéZiit

Freitag, 10. Februar 2023, 19.45 – 20.30 Uhr

Pfarrkirche Grosswangen

 

Einzelgespräche

Freitag, 24. Februar 2023, 16.30 – 18.00 Uhr

Samstag, 25. Februar 2023, 13.00 – 14.00 Uhr

jeweils im Träff 14 Buttisholz


 

Rückblicke Firmweg

17./18. Dezember 2022

Ranfttreffen mit Erlebnisnacht

Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Wann kann ich mir die Welt so gestalten, wie ich es wirklich möchte? Wann ist dieser Freiheit Grenzen gesetzt? Die Lebensphilosophie von Pippi Langstrumpf war das Leitmotiv des Ranfttreffens 2022, welches die Jubla Schweiz jedes Jahr für Jugendliche organisiert. Knapp dreissig FirmandInnen und einige weitere Jugendliche des Pastoralraumes durchwanderten vom 17. auf den 18. Dezember eine märchenhafte, eiskalte und mit Spiel und Spass bereicherte Winternacht, die im Lichtermeer des Gottesdienstes in der Ranftschlucht ihren Höhepunkt fand. Wohl alle freuten sich nach der Heimfahrt frühmorgens auf ein warmes Bett, auch wenn sich Einzelne auch dann noch putzmunter fühlten.

 


 

14. Dezember 2022

Eine generationenübergreifende Begegnung

Mit Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegewohngruppe Primavera in Buttisholz haben die Firmand:innen feinste Weihnachtsguetzli gebacken. Eine zweite Gruppe bediente im Gemeinschaftsraum, im nebenstehenden Wohnhaus für ältere Menschen, ein Café. Dort wurde gemeinsam gejasst, gespielt, geredet und gelacht. Auch das «Stadt, Land, Fluss»-Spiel wurde der älteren Generation beigebracht.